Datenschutzerklärung

apMedia nimmt Datenschutz ernst. Wir haben uns verpflichtet, die Privatspähre unserer Kunden und Anwender zu schützen.
Falls Sie Fragen über Ihre persönlichen Informationen oder bezüglich unserer Geheimhaltungsgrundsätze haben, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

    * Um uns zu kontaktieren, klicken Sie bitte hier

Gesammelte Informationen
Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung. Wir verstehen unter personenbezogenen Daten Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihren Namen, E-Mail-Adresse oder Postanschrift.

apMedia sammelt persönliche Informationen ausschliesslich zu gunsten von apMedia. Wir sammeln Ihre persönlichen Informationen durch die Verwendung von Anfrage- und Anmeldeformulare, Online-Umfragen und wenn Sie uns Ihre Details per E-Mail zusenden.

Wir sammeln auch automatisch Informationen über Ihren Besuch auf unseren Seiten. Die auf diesem Weg erhaltenen Informationen, welche demographische Daten und Browser-Verhalten beinhalten, werden nur in aggregierter Form genutzt. Im Rahmen der Nutzung der Internetpräsenz werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen. Personenbezogene Daten sind gemäss Art. 4 Nr. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Datenverarbeitung
apMedia Flensburg erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht (BDSG). Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können.
Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP- Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines
Nutzers gezogen werden.

Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und des behördlichen Datenschutzbeauftragten


Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung unserer Internetpräsenz durch den Verantwortlichen:
apMedia Flensburg
A. Preuss
Lärchenhof 6
24944 Flensburg
Deutschland

E-Mail: Kontaktformular
Telefon: 0049 461 26256

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter der o.g. Anschrift und Telefonnummer oder über unser Kontaktformular erreichbar.
Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Einbindung von externem Kartenmaterial
Wir binden in unserer Webpräsenz teilweise Kartenmaterial über Google Maps ein. Damit die Karte angezeigt werden kann, werden Ihre IP-Adresse und Ihr Standort an Google Maps übermittelt.
Die Einbindung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Sie erfolgt, um unsere Webseite nutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten. Darin ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der vorgenannten Vorschrift zu sehen.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Maps finden Sie hier: https://privacy.google.com/intl/de/index.html

Eine Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten kommt darüber hinaus allenfalls in Betracht, wenn
Sie gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, sowie für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation ist ausgeschlossen.

Google Analytics

Unsere Internetpräsenz verwendet optional Google Analytics. Der Benutzer kann beim ersten Start der App auswählen, ob Google Analytics verwendet werden soll. Der Benutzer kann jederzeit die Verwendung von Google Analytics deaktivieren. Die erzeugte Information über die Benutzung der Internetseite wird mit anonymisierter IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Funktion zur IP-Anonymisierung in Analytics setzt bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null. Dadurch wird die exakte IP-Adresse des Users nicht gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Aktivität für die App-Betreiber zusammenzustellen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen. Falls der Benutzer der Nutzung von Google Analytics zustimmt, erklärt er sich mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unser Angebot entsprechend verbessern können.

Die Einbindung erfolgt auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie erfolgt, um unsere Webseite nutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten. Darin ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der vorgenannten Vorschrift zu sehen.
Deaktivierung Google Analytics/Universal Analytics: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Gebrauch und Bekanntgabe von persönlichen Informationen
Wir verarbeiten die über www.apmedia.de und zusammenhängende Seiten gesammelten persönlichen Informationen für folgende Zwecke:

  * Bereitstellung eines personifizierten Service
  * Durchführung von Marktforschungsumfragen
  * Durchführung von Wettbewerben und/oder Preisausschreiben
  * Lieferung von Informationen über von uns angebotene Produkte und Serviceleistungen

Falls Sie keine Informationen über unsere Produkte und Serviceleistungen oder über apMedia wünschen, klicken Sie bitte in die dafür vorgesehene Box im Anmeldeformular. Falls Sie Ihr uns zuvor gegebenes Einverständnis zur Verwendung Ihrer Daten widerrufen möchten, lassen Sie uns es bitte wissen und wir werden Sie umgehend aus dem Verteiler löschen.

Weitergabe von Daten an Dritte
Daten, die bei der Nutzung unserer Webpräsenz protokolliert worden sind, werden grundsätzlich nur an Dritte übermittelt, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben, in Form von Geschäftspartnern und Lieferanten als Teil eines Geschäftsprozesses, durch eine Gerichtsentscheidung festgelegt oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf unsere Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe für andere nichtkommerzielle oder kommerziellen Zwecken für z.B. Marketing- oder Werbezwecke erfolgt nicht.

Durch die Anmeldung für den Service eines unserer Newsletterverteilers erkennen Sie an, dass Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit auch Informationen über andere apMedia Produkte, welche für Sie vielleicht von Interesse sein könnten, erhalten.
Sie können zu jederzeit den Newsletter Service rückgängig machen, wenn Sie sich aus unserem Verteiler austragen oder uns eine entsprechende schriftliche Nachricht zukommen lassen.

Wir verwenden auch Informationen in aggregierter Form (so dass kein einzelner Anwender identifiziert wird):

    * um Marketing Profile aufzubauen
    * um strategische Entwicklung zu unterstützen
    * um die Nutzung der Seite zu prüfen

Links zu anderen Seiten
Die Seite beinhaltet "Links" zu anderen Seiten. apMedia ist nicht für die Geheimhaltungspraktiken oder für die Inhalte dieser Seiten verantwortlich.

Nutzung von "Cookies"
Zum Zweck der Webanalyse setzt apMedia Flensburg auf dieser Webseite Cookies ein. Die Webanalyse dient dazu, statistische Analysen über die Nutzung dieser Webseite und deren Angebot zu erstellen. Diese Informationen dienen dazu die Webseite und die damit verbundenen Services im Hinblick auf Effektivität und Effizienz zu verstehen und zu verbessern. Im Rahmen der Webanalyse und dem damit verbundenen Cookie werden nur anonyme Nutzerinformationen erfasst. Wir nutzen "Cookies" um zu erkennen, wann Sie die www.apMedia.de Seite besuchen und um ein demographisches Profil aufzubauen. Ein "Cookie" ist ein von einem Web-Server zu einem Web-Browser gesendetes kleines Stück Information, welches dem Server ermöglicht Informationen vom Browser zurückzuholen. Die Nutzung von "Cookies" ermöglicht unseren angemeldeten Anwendern auch, sich in einer personifizierten Version unserer Seite zu bewegen. Wenn Sie sich weitergehend zum Thema Cookies informieren wollen, dann besuchen Sie doch bitte die Webseite http://www.meine-cookies.org/alles_ueber_cookies/index.html oder http://www.allaboutcookies.org/.

Sie können dem Setzen des Cookies jederzeit widersprechen. Hierfür haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Unter der "Hilfe"-Option in der Symbolleiste der meisten Browser erfahren Sie, wie Sie verhindern, dass Ihr Browser neue Cookies akzeptiert, wie Sie den Browser dazu veranlassen, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder wie Sie Cookies gänzlich deaktivieren.

Internationaler Datengebrauch
Der Gebrauch des Internet zur Sammlung und Verarbeitung von Personendaten beinhaltet, vorausgesetzt das Internet ist eine globale Umgebung, notwendigerweise die Übermittlung von Daten auf internationaler Basis.
Darum akzeptieren und erkennen Sie sowohl unsere Verarbeitung von Personendaten, sowie unseren Besitz Ihrer persönlichen Daten außerhalb der EU/EEA beim "browsen" auf apMedia.de und zusammenhängender Seiten,
als auch beim elektronischen kommunizieren mit uns, auf diesem Weg an.

Verwendung der Facebook Schnittstelle
In unserem Angebot nutzen wir zum Teil sogenannte Social Plugins ("Plugins") des von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben Social Networks "facebook.com" (nachfolgend "Facebook" genannt). Sie können diese an der Kennzeichnung mit dem Facebook Logo oder dem textlichen Hinweis auf Facebook oder der Beschriftung "Facebook Social Plugin" erkennen. Bei einem Aufruf einer Seite innerhalb unseres Angebots, die ein solches Plugin enthält, wird über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Systemen von Facebook aufgebaut. Der im Plugin ausgespielte Inhalt wird dann direkt von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden. Zusätzlich wird über das Plugin an Facebook die Information übermittelt, dass über Ihren Browser die entsprechende Seite unseres Angebotes aufgerufen wurde. Wenn Sie am selben Computer zeitgleich bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Aufruf unserer Website Ihrem Facebook-Account zuordnen und mit diesem verknüpfen, wobei sich dies nicht nur auf den reinen Aufruf beschränkt. Sollten Sie das Plugin aktiv nutzen, also zum Beispiel den "Gefällt mir" Button klicken oder einen Kommentar hinterlassen, wird dies ebenfalls über das Plugin an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Dort finden Sie auch Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook. Sie finden diese unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation
Wenn Sie mit der vorbeschriebenen Übermittlung von Daten an Facebook durch die Nutzung unserer Angebote nicht einverstanden sind und dies verhindern möchten, so loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unseres Angebots bei Facebook aus.

Verwendung der Twitter Schnittstelle
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen "Twitter-Vogels" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Twittern"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter https://twitter.com/privacy entnehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker "NoScript" (http://noscript.net/).

Whatsapp
Über einige unserer mobilen Angebote haben Sie optional die Möglichkeit, Inhalte von Websites per Whatsapp an andere zu empfehlen. Bei Nutzung dieser Funktion wird von Ihnen als Absender eine Whatsapp Nachricht mit einem von Ihnen gewählten Inhalt an einen von Ihnen ausgewählten Empfänger geschickt. Es werden dabei nur dann Daten an WhatsApp versandt, wenn Sie diese Funktion aktiv nutzen. Einzelheiten zum Datenschutz bei WhatsApp finden Sie unter: http://www.whatsapp.com/legal/.

Betroffenenrechte - Sie haben das Recht: 
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

gemäß Art. 15 DSGVO
Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO
unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

gemäß Art. 17 DSGVO
die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO
die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO
Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sofern sich Ihr Widerspruch gegen eine Verarbeitung von Daten zum Zwecke der Direktwerbung richtet, so werden wir die Verarbeitung umgehend einstellen. In diesem Fall ist die Angabe einer besonderen Situation nicht erforderlich. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Nachricht aun unsere oben genannte Datenschutzstelle.

Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformation zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzinformation kann jederzeit auf dieser Webseite unter http://www.apmedia.de/pages/impressum/datenschutz.php von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden. apMedia Flensburg behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen des BDSG und der DSGVO zu ändern.

Flensburg, 18. Mai 2018